Vereinsauflösung

Leider hat sich auch an der außerordentlichen Mitgliedversammlung am 8. Juli 2016 niemand gefunden, der sich im Verein engagieren möchte. Somit ist beschlossen worden, dass zum 30.9.2016 der Verein stillgelegt, bzw. aufgelöst wird. Das Protokoll könnt Ihr euch hier runterladen und nachlesen. >>Protokoll-HC-WT_080716<<

Einladung zur ausserordentlichen Mitgliederversammlung am 08.07.2016

Auflösung / Stilllegung des Handballclub Waldshut-Tiengen die ausserordentliche Mitgliederversammlung findet statt Freitag, den 8. Juli 2016 um 19:30 in der Zunftstube im Tiengener Schloss …

Neue Trainingszeiten für die Saison 16/17

Neue Trainingszeiten Saison 2016 / 2017 (Stand 05.06.2016)   Team Dienstag Donnerstag Minis – 17:30 – 18:30 TI E-Jugend 17:30 – 19:00 TI 17:15 – 18:30 TI D-Jugend (HC Lauchringen) 17:30 – 19:00 TI 17:30 – 19:00 LA C-Jugend m (HSG) 18:00 – 19:30 LA 18:00 – 19:30 TI B-Jugend w (HSG) 18:45 – 20:00 […]

neuer Termin – Jahreshauptversammlung 2016

Sehr geehrte Mitglieder, Interessierte und Besucher, aus formellen Gründen musste der Termin verschoben werden. Neuer Termin ist Freitag, der 17. Juni.

Tags: ,

VERSCHOBEN – Einladung zur ausserordentlichen Jahreshauptversammlung

Sehr geehrte Mitglieder,   aus formellen Gründen muss der Termin vom 11. Mai verschoben werden. Voraussichtlicher neuer Termin ist der 15. Juni

Tags: , , ,

Spielbericht C-Jugend HSG Hochrhein : SG Rielasingen/Gottmadingen 2 am 16.04.2016

Spiel mit Volldampf Besonders guter Handball war gleich nach dem Anpfiff zu sehen: Spielfluss – fette Lücken – Tor. Dann allerdings kamen die kleinen Unaufmerksamkeiten zurück mit verglucksten Bällen und unfeinen Würfen auf den gegnerischen Torwart statt ins Netz. Nach einer so zeitweilig mühsamen ersten Halbzeit (11 : 7) gab es eine furiose zweite Spielhälfte […]

Spielbericht C-Jugend HSG Hochrhein : HSG Oberer Linzgau am 09.04.2016

Plätzlehansele Pfullendorf und Meßkircher Katzen obenauf Ohne Punkte blieb der heutige Spieltag für unsere C-Jugend. Vorne wie hinten lief es nicht so richtig rund. Neben Ball- und Abschlussunsicherheiten zeigten sich diesmal erhebliche Lücken in der Abwehr, und der Angriff blieb teils zu statisch. Zwischendurch gab es aber auch tolle Szenen im Angriff und erfolgreiche Abwehrarbeit. […]